Methoden.

dotted line

Im Laufe der Geschichte der qualitativen Marktforschung haben sich seit ca. 1900 bis heute viele Methoden und Techniken sowie neue Kombinationsmöglichkeiten entwickelt. Wir sprechen auch von einer ‚stillen Revolution‘, insbesondere seit den 90er Jahren.

Wir bieten eine Vielzahl von verschiedenen Weiterentwicklungen und spezifischen Instrumenten an. Dazu gehören beispielsweise

  • die Beobachtung von Teilnehmern bei der Verwendung Ihrer Produkte oder in typischen Kaufsituationen
  • die Konfrontation von Teilnehmern und Stimuli
  • Reaktionen und imaginäre Eindrücke
  • die Check-List; offene und direktive Fragen für klare Antworten
  • die Produktion von neuen Ideen mit Hilfe qualitativer Interviews
  • Individuallösungen oder Konsens in der Gruppe.

Gerne informieren und beraten wir bei der Auswahl aus unserem Angebotsfächer, zugeschnitten auf die Zielsetzung Ihrer Studie.

Eine kleine Auswahl an Techniken und Instrumenten finden Sie im Menü links.